Schienenfrachtverkehr

Schienenfrachtbeförderung — ist das zuverlässig und einfach

“Das Erste Transportunternehmen” seit vielen Jahren durchführt Schienenfrachtverkehr durch Russland, die GUS-Staaten und weit Ausland, dass für Sie sicher sein erlauben in professionalle Herangehen zur Schienenverkehr Ihre Ladung mit jegliche rollende Materiale.

Heute ist der Auslandsschienenverkehr sehr nachgefragt und hat großen Anhang unter den Kunden, die stabile Produktionslieferungen ohne Kopfschmerzen brauchen.

Die Hauptvorteile des Schienenverkehrs sind:

•hohe Beförderungsgeschwindigkeit auf dem Lande;

•genaue Güterlieferzeiten und –termine;

•relativ niedrige Kosten.

Nicht weniger gefragt ist der Auslandsschienenverkehr. Unter allen Arten des Auslandsfrachttransports kann der Schienenverkehr allein sich seiner voller Unabhängigkeit von Witterungsverhältnissen rühmen. Bei dieser Transportart sind die Kosten nicht groß, was an ihrem Rating im Dienstleistungsverzeichnis der “Das Erste Transportunternehmen” Verkehrsgesellschaft zu sehen ist. Der einzige Nachteil des Schienenverkehrs besteht darin, dass er an Vorhandensein der Eisenbahnspur gebunden ist. Für Russland mit seinem riesigen Gelände können dadurch gewisse Probleme entstehen, aber wenn Sie diese Transportart für Gütertransport z.B. aus China in die Zentralregion Russlands verwenden, kann der Auslandsschienenverkehr zu einer ausgezeichneten Wahl hinsichtlich Kennwerte Zuverlässigkeit bzw. Preis-Qualität-Verhältnis werden. Für den Schienenverkehr werden hauptsächlich Container verwendet. Die Ladung unterbringte in Container wird unzugänglich für Unbefugte Augen.

Wir vorschlagen:

- Berechnung Tarifen Ladungbeförderungen alle Schienenverkehrsart;

- Komplex Dienstleistungen über Bewachung, Nachführung und Nachforschung Ladungen

- Beförderung Schwerwiegend und Übermaß Ladung und Vereinbarung Marschroute Schienenbeförderung mit OAO “RZD” (die Russische Bahn OAG);

- Express – Lieferung Ladungen;

- Beförderung Erdölgewinnende- und Kommunikations- Ausstattung;

- befördern und empfangen die Ladung aus jegliche Art rollende Materiale: wie Flachwagens Wagens offener Güterwagens Containers;

- Sammeln und verladen Ihrer Sendung und zusammenfassen zu einer Ladung;

- Güterverkehre “Haus-zu-Haus”;

- Verpackung, Beschriftung, die Plombe lassen, Umrandung Ladung;

- Verlade- und Entladearbeiten;

- Hilfe in Erledigung der Zolldokumente entsprechend Ihren Instruktionen und Zollbereinigung Ladung;

- die Auslastung von Laderaum

- die Aufbewahrung Transitgüter in unserem Zolllager und die damit verbundene Dienstleistung eines Zollagenten mit eigenem Zolllager

- Prüfung über die Ankunft Ladung und Dokumente

- Tägliche Informationen über Zustand der Ladungen

Еs muß darauf hingewiesen werden, daß Schienenfrachtverkehr seine Besonderheit haben, wie in Beförderungorganisation, so auf in Durchführung. Zum Beispiel, zum Unterschied von Straßenverkehr in Schienenfrachtverkehr es handelt die Vorauszahlungregel. Der Wert Abrechnung ist auf Grund die Tarifen welche festlegen “Hauptzentrum” in Schienenfrachtverkehrgebiet OAO “RZD” (die Russische Bahn OAG) und FTS Rossii (der Föderalamttarifen Russland).Die Bezahlung wird in zehn Tagen vor Ladungbeförderung überweisen, und die Forderung wird in ein Monat einreichen.

Die Spezialisten unsere Gesellschaft bearbeiten und bestätigen Verladungschema und Ladung Befestigung, vorbereiten alle nötige Begleitdokumentation, ausarbeiten Bewegungmarschroute Ladung, berechnen vorausgehende Güterbeförderungwert.

Schienenfrachtverkehr mit “Das Erste Transportunternehmen” wird Ihnen erlauben dass ist professionell, Behandlung zu Beförderung Ihre Ladung mit jegliche rollende Materiale.